Vermögensmanagement

Schelhammer Capital
Vermögensmanagement

Auszeichnung Elite Report 2022 – Sonderpreis für Schelhammer Capital Vermögensmanagement:

„Wir arbeiten jeden Tag mit kompromisslosem Engagement und höchsten Beratungsstandards für unsere Kunden.“

Wir haben ein großes Ziel

Die Mitarbeiter des Schelhammer Capital Vermögensmanagements verfügen großteils über eine mehr als
25-jährige Erfahrung in der Beratung.

Wir wollen unsere Kunden über viele Jahre hinweg betreuen und ihre finanziellen Wünsche und Bedürfnisse daher bestmöglich verstehen. Die Mitarbeiter des Schelhammer Capital Vermögensmanagements verfügen großteils über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Beratung vermögender Kunden bzw. als Kapitalmarkt- und Veranlagungsexperten.

Die Beraterkontinuität wird bei uns groß geschrieben. Feste Ansprechpartner stehen unseren Kunden über Jahre hinweg zur Seite. Erst Ereignisse wie die Pensionierung eines Mitarbeiters sind der Grund für einen Beraterwechsel, der dann jedoch sehr behutsam vorbereitet und begleitet wird. Diese Konstante ist ein unschätzbarer Vorteil in der Kundenbeziehung und wir sind dankbar für das Vertrauen, das uns von unseren Kunden entgegengebracht wird.

Wir sehen darin aber auch ein Versprechen für die Zukunft, denn diese vertrauensvolle langjährige Zusammenarbeit macht häufig den gewissen Unterschied zwischen einem zufriedenen und einem sehr zufriedenen Kunden aus. Die sehr zufriedene Kundin und der sehr zufriedene Kunde sind unser erklärtes Ziel.

Bestens ausgebildete Mitarbeiter

Neben einer langjährigen Expertise und Berufserfahrung ist es sehr wichtig, in allen Belangen am neuesten Stand zu sein.
Egal ob Veränderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen, steuerliche Adaptierungen aber auch Finanzinnovationen machen eine laufende Aus- und Weiterbildung unerlässlich. Wir stellen daher sicher, dass alle unsere Mitarbeiter regelmäßig an Fortbildungsprogrammen teilnehmen.

Sehr bewährt hat sich hierbei die anspruchsvolle Ausbildung zum Certified Financial Planer (CFP) oder auch zum Certified Portfolio Manager (CPM) aber auch andere Ausbildungsprogramme, auf die wir gerne und regelmäßig zurückgreifen.

Erfahrung ist wichtig.

Wir können auf viel Erfahrungen zurückblicken und sehen uns daher für die Zukunft bestens gerüstet.

So unabdingbar eine grundsolide Ausbildung ist, so unersetzlich ist der Erfahrungsschatz, der sich durch konkret Erlebtes ansammelt. Die meisten unserer Mitarbeiter starteten ihre Berufslaufbahn im Bank- und Börsengeschäft zwischen 1985 und 1995. Ende 1987 stand der deutsche DAX Index bei der Erstmarke von 1000 Indexpunkten und der amerikanische Dow Jones Index bei ca. 2000. Heute sind diese beiden Indexstände ca. 15-mal höher.

Die extremen Börsen Korrekturen von 1987, 1998, 2000, 2008/2009 und 2020 konnten diese beeindruckende Entwicklung zwar unterbrechen, aber nicht umkehren.

An die vielen Korrekturen zwischen 10% und 20%, die es an den Aktienmärkten noch zusätzlich gab, kann sich heute kaum noch jemand erinnern. Sie waren zum Zeitpunkt ihres Eintretens aber Begleiter von düsteren und verunsichernden Schlagzeilen. Es war wichtig, an diesen Schwankungen keinen nachhaltigen Schaden zu nehmen und stets daraus zu lernen, um noch besser auf die Zukunft vorbereitet zu sein.

Das nehmen wir für uns in Anspruch. Vermögensvernichtende Fehler wurden durch umsichtiges Handeln vermieden und es gelang sogar aus einigen dieser Krisen durch günstige Zukäufe Nutzen zu ziehen. Auf diese Erfahrungen können wir zurückblicken und sehen uns daher für die Zukunft bestens gerüstet.

Bewährte Investmentstilistik

Die Finanzmärkte entwickeln sich stetig weiter und kaum ein Börsenzyklus gleicht dem anderen.

Unsere Investmentexpertise hat sich über einen langen Zeitraum bewährt. So wie in der Kundenberatung können wir auch bei der Vermögensverwaltung auf einen jahrzehntelangen Erfahrungshorizont zurückblicken. Die Finanzmärkte entwickeln sich stetig weiter und kaum ein Börsenzyklus gleicht dem anderen. Um sich deutlich besser an den Märkten zurechtzufinden als viele Akteure die zwar ambitioniert, aber doch oftmals neu ins Geschehen eintreten – ist es daher ein unschätzbarer Vorteil, schon viele Erfahrungen gesammelt zu haben.

Wir investieren dabei nur in Märkte und Finanzprodukte, die wir zuvor detailliert überprüft und für gut befunden haben. Wir verfolgen einen bedingungslosen Qualitätsansatz. In Extremsituationen erscheint es uns immer wieder ratsam, antizyklisch zu agieren. Das bedeutet in der Euphorie vorsichtiger zu werden und bei Pessimismus die in Folge günstigen Einkaufspreise selektiv zu nutzen. Und besonders wichtig, wir geben den ausgewählten Investments die nötige Zeit, um ihre Ertragskraft entfalten zu können.

Kundenorientierte Beratung

Ihre Bedürfnisse und Ihre finanziellen Vorstellungen sind unsere einzige Vorgabe und Orientierung.

Ihre Bedürfnisse und ihre finanziellen Vorstellungen sind unsere einzige Vorgabe und Orientierung. Wir sehen es als unsere Aufgabe, diese Wünsche mit den Möglichkeiten an den Finanzmärkten in Einklang zu bringen.

Unsere Veranlagungsexperten haben ein Ziel, das Kapital unserer Kunden so gewissenhaft zu veranlagen, als wäre es ihr eigenes. Wir sind dabei an keine Produktgruppen gebunden und es geht einzig und alleine darum, gemeinsam festzulegen, wie wir Ihr Vermögen bedürfnisgerecht veranlagen. Am Markt gibt es eine unglaublich große Auswahl an Veranlagungsmöglichkeiten.

Es ist unsere Aufgabe, die Spreu vom Weizen zu trennen und jene Investments auszuwählen, die unsere Qualitätsansprüche erfüllen und die zu Ihren Vorgaben passen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Jeder Schritt bis zur Veranlagung wird eng mit Ihnen abgestimmt und nach Ihrer Zustimmung umgesetzt.

Es ist unser Ziel, Sie als Kunden zu gewinnen. Dafür ist es notwendig, sich schon beim erstmaligen Kennenlernen die nötige Zeit zu nehmen, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und in weiterer Folge auch die richtige Beraterin bzw. den richtigen Berater auszuwählen, die Ihnen künftig als Ansprechpartnerin oder als Ansprechpartner zur Verfügung stehen wird. Sie werden erleben, dass es bei einem Erstgespräch nicht das Ziel sein kann, zu einem konkreten Produktvorschlag zu kommen.

Jeder weitere Schritt bis zur Veranlagung wird eng mit Ihnen abgestimmt und nach Ihrer Zustimmung umgesetzt. Um die hohe Qualität unserer Beratungsgespräche zu gewährleisten arbeiten wir mit Terminvereinbarungen.

So nahe wie möglich bei unseren Kunden

Wir betrachten es als Privileg, das Umfeld und die Familienmitglieder unserer Kunden kennenlernen zu dürfen.

So sehr wir uns auch freuen, wenn Sie uns in unserer Bank besuchen, so selbstverständlich ist es für uns, auf Ihren Wunsch hin auch zu Ihnen nach Hause zu kommen.

Wir betrachten es als Privileg, das Umfeld oder auch Familienmitglieder unserer Kunden kennenlernen zu dürfen. Genauso wollen wir sicherstellen, dass Sie sich wohlfühlen, wenn Sie zu uns in die Bank kommen.

Auf Wunsch lernen Sie hier auch jene Mitarbeiter persönlich kennen, die dort – oftmals im Hintergrund – für Sie tätig sind.

Mehr als nur Veranlagung

Das Vermögen unserer Kunden entwickelt sich ebenso weiter wie auch Ihre Lebensumstände und Bedürfnisse.

Das Vermögen unserer Kunden entwickelt sich ebenso weiter wie auch Ihre Lebensumstände und Bedürfnisse. Daher ist es wichtig regelmäßig abzuklären, ob es Anpassungen bei Ihrer Veranlagung geben sollte. Eine Vermögensstrukturanalyse Ihrer gesamten Veranlagungen über Ihre verschiedenen Finanzpartner hinweg können wir Ihnen ebenso anbieten, wie die Beiziehung unserer Experten für spezielle Belange.

Egal ob Privatstiftungen oder auch Vermögensnachfolge, die Schelhammer Capital verfügt über ausgewiesene Experten zu vielen Themenbereichen. Gerne stellen wir Ihnen auch unsere regionalen Netzwerke zu Steuerberatern und Notaren zur Verfügung.

Die GRAWE Bankengruppe

902 Mitarbeiter

MitarbeiterInnen beschäftigte die GRAWE Bankengruppe im Jahr 2020.

37 Standorte

zählen die Institute der GRAWE Bankengruppe, wir sind immer in der Nähe unserer Kunden.

6,21 Mrd. €

lautet die Bilanzsumme im Jahr 2020.

66,69 Mio. €

beträgt das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit im Jahr 2020.

677 Mio. €

anrechenbare Eigenmittel

23,9 Mrd. €

Assets under Management der GRAWE Bankengruppe per Juli 2021.

Die GRAWE Bankengruppe zeichnet sich durch Stabilität, Verlässlichkeit und Beständigkeit aus. Uns sind diese Werte sehr wichtig, um auch in Zukunft eine tragende Rolle am österreichischen Bankenmarkt zu spielen. Zu uns gehören: Bank Burgenland, Schelhammer Capital, Security KAG, DADAT Bank, die Plattform, Sopron Bank, BK Immo, BB Leasing sowie die GBG Service GmbH.

Für die gesamte GRAWE Bankengruppe sind die Mitarbeiter einer der wichtigsten Faktoren, um eine vertrauensvolle, langjährige und äußerst kompetente Kundenberatung zu bieten. Daher liegt der Schwerpunkt auf eine stetige Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der GRAWE Konzern – gewachsene Stärke

Die GRAWE Group ist ein unabhängiger österreichischer Konzern mit Tochtergesellschaften in Zentral-, Ost- und Südosteuropa. Außerdem ist die GRAWE Group auch im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit in anderen EU-Ländern und in der Rückversicherung tätig. Versicherungen, Finanzdienstleistungen und Immobilien stellen die Kernkompetenzen der GRAWE Group dar.

11.911 Mio €

Bilanzsumme

13 Länder

(zentral-, ost- und südosteuropäische)

147,4 Mio €

Ergebnis

2,1%

Erhöhung der Kapitalanlagen

1.593 Mio €

Eigenkapital

5.188 Mitarbeiter

(im Jahresdurchschnitt)

Unsere Standorte

5020 Salzburg

Franz-Josef-Straße 22
Tel.: +43 662 877766 6414

1010 Wien

Goldschmiedgasse 3
Tel.: +43 1534 34 6500

8010 Graz

Burgring 16
Tel.: +43 316 8072 0

9020 Klagenfurt

Kardinalschütt 9
Tel.: +43 463 908118

Hinweis: Diese Information ist eine Marketingmitteilung, welche von Schelhammer Capital ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handelns im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Dieses Dokument stellt keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung dar. Sie erhalten weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Sofern sich diese Mitteilung auf nach den kapitalmarktrechtlichen Vorschriften prospektpflichtige Produkte bezieht, ersetzen die Informationen keinesfalls den Prospekt, welcher über den jeweiligen Emittenten veröffentlicht wird. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Da nicht jedes Geschäft für jeden Anleger geeignet ist, sollten Anleger vor Abschluss eigene Berater konsultieren (insbesondere Rechts- und Steuerberater).